»Amores Mortis. Die Liebschaften des Todes« stellt eine Sammlung von Dialogen, Monologen und Songs dar. Es ist eine lustvolle Reflexion über die Liebe, die Ewigkeit, den Tod und unser Verhältnis zu ihm. Dabei wird an gängigen Vorstellungen gerüttelt und weniges bleibt so, wie es scheint. Es darf gelacht und gedacht werden. Der assoziationsreiche Gang führt unter anderem vorbei am himmeltraurigen Vampir, der PR-Frau für den Tod, dem Balkon von Romeo und Julia und letzten Worten im Goldregen.

 

Gebunden, Vorsatz bedruckt, Lesebändchen

112 Seiten, 12,5 x 19 cm

(inkl. MWST)

Rottmann, Markus – Amores Mortis

Artikelnummer: 978-3-906913-16-2
30.00CHFPreis